Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Website gefunden haben und bedanken uns bereits an dieser Stelle für Ihr Interesse. Die MODUL International Exhibitions Design System GmbH wurde 1981 als Familienbetrieb in Neuss gegründet und produziert seither modulare Ausstellungssysteme und Raumstrukturkonzepte für internationale Kunden.

Unsere bewährten Systemelemente dienen Messe- und Ausstattungsbau Profis bei der modularen Planung und Realisierung aufwendiger Messepräsentationen, Markenpavillions und Shopsystemen.

MODUL agiert mit 75 langjährigen Mitarbeitern an insgesamt vier europäischen Standorten und erreicht so alle wichtigen Marken- und Messepartner weltweit. Durch die ständige Weiterentwicklung des eigenen Leistungsspektrums, konnten in den letzten Jahren verlässliche Dienstleistungen rund um die eigenen Produktlinien etabliert werden, die zunehmend von Industriekunden und Agenturpartnern in Anspruch genommen werden. Architekten und Planer profitieren bei MODUL von einem Netzwerk aus Spezialisten, die seit 1981 so ziemlich jede denkbare Konstruktion temporärer Architektur schon einmal realisiert haben und falls nicht, darauf brennen, Ihre neuartigen Pläne endlich in die Tat umzusetzen.

Ins Material verliebt.
Schon immer.

Auf 4000 Quadratmetern Produktionsfläche realisieren fachlich geschulte Schreiner und Tischler hunderte Gewerke für Messe und Interieurprojekte auf der ganzen Welt.
Mit geübten Blick für Qualität und Material entstehen die Werkstücke in einem modern ausgestattetem Maschinenpark für hochwertigste und detailverliebte Ergebnisse made in Germany.

Formgebend präzise.
Seit 36 Jahren.

Wenn die Kreissäge die Pflicht ist, dann ist die CNC-Fräse die Kür. Unsere Metallbauer sind die Möglichmacher hinter unseren modularen Systemen. Denn mit einer vollausgestatteten Produktionsstraße für Metallverarbeitung machen wir jeden Systemstand auf Kundenwunsch zum handgefertigten (!) Unikat.

MODUL
Qualität "Made in Germany"

So sichern wir Qualität...

  • Verwendung ausschließlich hochwertiger Metalle
  • Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • Resourcen-/umweltschonende Betriebsabläufe
  • Hohe Ausbildungsstandarts aller MitarbeiterInnen
  • Weiterbildung und Schulung der Mitarbeiter intern / extern
  • Mitgliedschaften in führenden Branchenverbänden z.B. "Famab"

Die Qualität ist, die entscheidet. Entscheiden Sie sich für Qualität. MODUL international liefert Produkte „Made in Germany.“

International sagt man den Deutschen ja vieles nach: Pünktlichkeit, Fleiß und Präzision, genauso wie Pedanterie und Arbeitswut. Aus Deutschland heraus betrachtet, fragt man sich allerdings dann schon manchmal, wie andere Nationen nur auf diese Vorurteile stoßen können.

„Typisch deutsch“ hingegen ist das (messbare) Qualitätsversprechen, dem auch MODUL international sich seit Gründung verschrieben hat. Und das ist auch gut so! Denn: Qualität ist kein Vorurteil und auf Qualität lässt sich auch stolz sein. Unsere Kunden bauen darauf und - ganz praktisch sogar - damit!

Qualität ist die Voraussetzung für Nachhaltigkeit

Als Hersteller von modularen Messe-, Ausstattungs- und Ladenbauelementen, ist es uns seit Anbeginn unserer Geschäftstätigkeit von besonderer Wichtigkeit, unsere Systemlösungen anschlussfähig und kompatibel zu halten. So ist es unseren Kunden über viele Jahre hinweg immer möglich, das eigene System zu erweitern, zu skalieren oder mit Innovationen zu aktualisieren, ohne dabei komplett neue, allumfassende Investitionen tätigen zu müssen. Investitionssicherheit gehört nach 36 Jahren Geschäftsbetrieb zu unserem Image auf das wir mit Stolz blicken.

Qualität „Made in Germany“ ist für MODUL nicht nur ein Label, sondern – wie Sie selbst erkennen – tief verankert in der unternehmerischen DNA.

INTERNATIONAL.
Ihr Kontakt zu unseren Auslandsdependancen.